Was gibt es

Neues

  • 08.08.2017 Etwas Außergewöhnliches

    Ein Piratensommer in Grevesmühlen ist etwas Außergewöhnliches. Nirgends sonst kommen so viele Menschen aus den unterschiedlichsten Lebenslagen, mit den verschiedensten Ausbildungen und den faszinierenden eigenen Lebensgeschichten zusammen, um an einem Strang zu ziehen.

    Und der Strang ist eine mittlerweile ebenso außergewöhnliche Theateraufführung, die von Jahr zu Jahr gewachsen ist, die immer mehr Menschen in ihren Bann zieht und Glück und Freude in die Herzen zaubert.
    6 Wochen lang, jeden Tag, mindestens 10 Stunden am Tag wird gebaut, geprobt, gefeilt, diskutiert um eine Show auf die Bühne stellen zu können, die ihresgleichen sucht und die ein Aushängeschild für die ganze Region darstellt.
    Danach folgen 62 Vorstellungen voller Leidenschaft. Kein seelenloses Abgespule von Eingeprobtem, sondern ein Live-Erlebnis der Extraklasse, jeden Abend neu und voller Abenteuer. » weiterlesen

  • 16.06.2017 Premiere „Exekution in Cartagena“ naht…

    In sieben Tagen ist es soweit. Das Piraten Open Air Action Theater Grevesmühlen beginnt mit einer bombastischen Premiere die Spielzeit 2017: „Exekution in Cartagena“.
    Eine neue Story, ein unglaublich aufwändiges Bühnenbild und noch nie dagewesene Spezialeffekte umrahmen ein hochmotiviertes Ensemble voller Spielfreude und Action-Spaß.
    Selten war es so aufregend und erfreulich, ein neues Team zur Premiere führen zu dürfen.
    Ab nächster Woche wechsel ich den Regie – Stuhl mit dem „Sand der die Welt bedeutet“ und freue mich darauf, mit diesem tollen Ensemble gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Mal sehen, ob ich dabei meinen Kopf behalten darf…

  • 21.01.2017 Winterzeit…

    … oder Sommerfigur wird im Winter gemacht.

    Was macht man, wenn grade etwas Luft ist und der nächste Job noch in weiter Ferne? Ganz klar, sich auf den nächsten Job vorbereiten. Damit meine ich nicht nur das Stück „Vater“ mit dem ich ab März mit einer klitzekleinen Rolle auf Tournee sein werde, sondern natürlich der nächste Pirat: „Exekution in Cartagena“. » weiterlesen

Sehen

lassen

Blog

Geflüster

  • Was für ein Herbst!
    02 10.2017

    Grade mal die Knochen vom erfolgreichen Piraten-Sommer erholt, ging es ab nach Ærø, die schönste Hauptsache der Welt erleben: Meine Hochzeit…
    Dann, nur zwei Tage später ab nach Amberg, Beratertätigkeit für die schöne Produktion „Liebeslügen“, die nun auf Tour gegangen ist. Ein Bisschen ausruhen und schon bin ich in Melle, wo wir am Donnerstag 05.10. Wiederaufnahme mit dem zauberhaften Stück „Vater“ haben werden.
    Mit dabei: Ernst-Wilhelm Lenik, Irene Christ, Maja Müller, Juliane Köster, Tim Niebuhr und ich.
    Dann eine charmante kurze Tour, bevor es zum Einrichten von „Alles über Liebe“ geht und dann zu meinem geliebten„Vornamen“…

  • Freude…
    15 02.2017

    Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein paar neue Fotos von mir.

    Lieben Dank an Ulrike Pawandenat (Wismar) von
    Fotografie Pawandenat Wismar

    und

    Jörg Albers (Lübeck) von
    Albers-Art Lübeck

    für die tollen neuen Fotos!
    Die Arbeit hat ne Menge Spaß gemacht!

  • 2 Stunden 30
    11 10.2016

    Seit heute ist mein Stück „2 Stunden 30“ fertig.
    Dabei handelt es sich um einen „Echtzeit – Thriller“, geschrieben für das Theater. » weiterlesen