Was gibt es

Neues

  • 08.08.2017 Etwas Außergewöhnliches

    Ein Piratensommer in Grevesmühlen ist etwas Außergewöhnliches. Nirgends sonst kommen so viele Menschen aus den unterschiedlichsten Lebenslagen, mit den verschiedensten Ausbildungen und den faszinierenden eigenen Lebensgeschichten zusammen, um an einem Strang zu ziehen.

    Und der Strang ist eine mittlerweile ebenso außergewöhnliche Theateraufführung, die von Jahr zu Jahr gewachsen ist, die immer mehr Menschen in ihren Bann zieht und Glück und Freude in die Herzen zaubert.
    6 Wochen lang, jeden Tag, mindestens 10 Stunden am Tag wird gebaut, geprobt, gefeilt, diskutiert um eine Show auf die Bühne stellen zu können, die ihresgleichen sucht und die ein Aushängeschild für die ganze Region darstellt.
    Danach folgen 62 Vorstellungen voller Leidenschaft. Kein seelenloses Abgespule von Eingeprobtem, sondern ein Live-Erlebnis der Extraklasse, jeden Abend neu und voller Abenteuer. » weiterlesen

  • 16.06.2017 Premiere „Exekution in Cartagena“ naht…

    In sieben Tagen ist es soweit. Das Piraten Open Air Action Theater Grevesmühlen beginnt mit einer bombastischen Premiere die Spielzeit 2017: „Exekution in Cartagena“.
    Eine neue Story, ein unglaublich aufwändiges Bühnenbild und noch nie dagewesene Spezialeffekte umrahmen ein hochmotiviertes Ensemble voller Spielfreude und Action-Spaß.
    Selten war es so aufregend und erfreulich, ein neues Team zur Premiere führen zu dürfen.
    Ab nächster Woche wechsel ich den Regie – Stuhl mit dem „Sand der die Welt bedeutet“ und freue mich darauf, mit diesem tollen Ensemble gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Mal sehen, ob ich dabei meinen Kopf behalten darf…

  • 21.01.2017 Winterzeit…

    … oder Sommerfigur wird im Winter gemacht.

    Was macht man, wenn grade etwas Luft ist und der nächste Job noch in weiter Ferne? Ganz klar, sich auf den nächsten Job vorbereiten. Damit meine ich nicht nur das Stück „Vater“ mit dem ich ab März mit einer klitzekleinen Rolle auf Tournee sein werde, sondern natürlich der nächste Pirat: „Exekution in Cartagena“. » weiterlesen

  • 17.08.2016 Licht und Schatten

    Seit einigen Wochen schreibe ich eine Kolumne für die OZ. Die hat hier normalerweise nichts zu suchen. Aber da der Piraten – Sommer sich zu seinem Ende neigt, will ich sie Euch nicht vorenthalten..

    Allmählich neigt sich die Spielzeit im Piraten Action Open Air Theater Grevesmühlen dem Ende zu. Noch 15 normale Vorstellungen und ein „Piraten – Spezial“ liegen vor, 46 bereits hinter uns.

    In einem Sommer, der uns vor allem mit flüssigem Sonnenschein von oben beglückte, haben wir bisher alles gegeben. Tausende glückliche Zuschauer verließen, eingehüllt in ihre Regencapes, bibbernd, aber mit einem Lächeln im Gesicht unser Theater oder harrten, dem Wetter zum Trotz, auch nach der Vorstellung aus, um an eines der begehrten Autogramme zu kommen oder zu den Klängen von Squeezebox Teddy das Tanzbein zu schwingen. » weiterlesen

  • 29.07.2016 Halbzeit im Piraten Action Open Air Theater Grevesmühlen

    Heute feiern wir Bergfest im Piraten Action Open Air Theater Grevesmühlen. 31 bewegende Vorstellungen bei Sturm, Gewitter, Hitze, lauen Sommernächten und Wind liegen bereits hinter uns, 31 weitere folgen noch. » weiterlesen

  • 10.06.2016 Was machen Sie eigentlich tagsüber?

    eine Frage, die man als Theaterschauspieler schon hie und da mal hört. Natürlich finden tagsüber die Proben statt, beim Tourneetheater die Reisetätigkeit und auch Text lernt sich nicht im Schlaf. » weiterlesen

  • 29.05.2016 Probenbeginn Piraten Action Open Air Theater Grevesmühlen

    Seit einer Woche laufen die Proben zu „Das Geisterschiff“ im Piraten Action Open Air Theater in Grevesmühlen. In einem phantastischen neuen Bühnenbild probieren wir das neue spannende Stück der Piraten – Spielzeit 2016. Ein tolles Ensemble fiebert mit mir zusammen auf die Premiere am 24. Juni hin. Mit dabei sind der GZSZ – Star Felix von Jascheroff, Tanja Schumann, Dustin Semmelrogge, Marc Clear, Marc Zabinski, Monic Thiele, Mario Eichendorf, meine Crew, unter anderem mit Arne Nobel, Michael Heuel, Ron Kochanski und natürlich eine schier unzählbare Anzahl an Kleindarstellern und Stuntleuten. Vorstellungen werden bis zum 3. September immer von Dienstag – Samstag um 19:30 und am Sonntag um 16:00 stattfinden. Kommt alle vorbei, ich freue mich!

  • 07.09.2015 Tourbeginn „Der Vorname“ in Wismar

    Eine Neuheit steht auf dem Programm!

    Zum ersten Mal darf ich eine meiner geliebten Produktionen in Wismar spielen.

    „Der Vorname“ mit Martin Lindow, Anne Weinknecht, Christian Kaiser, Julia Hansen und mir feiert Wiederaufnahme – Premiere am 07.01.16  im Theater der Hansestadt Wismar.
    Eine der erfolgreichsten französischen Gesellschaftskomödien aller Zeiten, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte…

    Karten dafür gibt es hier:

    www.theater.wismar.de/Theater/Karten

Seite 1 von 212

Sehen

lassen